Wahnbachtal

Bürgerbefragung

Zur Entwicklung der Infrastruktur

Hoffentlich haben viele Bürger*Innen an der Bürgerbefragung der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid teilgenommen. Zusammen mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wurde ein Fragebogen entwickelt. In der Zeit vom 20.12.2017 bis zum 19.01.2018 konnten alle Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung zu den Themen Wohnen, Gesundheit, Infrastruktur, Bildung und Umwelt äußern. Was könnte besser sein, was finde ich gut.

Wir GRÜNEN wünschen, dass die ökologischen Ziele, Schöne Natur, Saubere Luft und Erholsame Umgebung für die nachkommenden Generationen erhalten bleiben. Hierzu gehört auch der Erhalt des dörflichen Charakters in vielen Ortsteilen unserer Gemeinde. Gute Rad-, Wander- und Spazierwege müssen ausgebaut werden.

Zu der ökonomischen Infrastruktur in der Gemeinde gehört ein Angebot an Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Da hat ja unsere Gemeinde einen herben Rückschlag durch die Firma Thurn erlebt, was wir sehr bedauern. Wir können nur hoffen, dass wir, die politischen Parteien, eine tragfähige, gemeinsame Lösung ohne Profilierungsdrang oder Schuldzuweisungen, finden.

Es wird zusätzlich eine Umfrage für die Unternehmerschaft stattfinden, um Informationen zur Qualität des Wirtschaftsstandorts Neunkirchen-Seelscheid zu erhalten.

Nutzung erneuerbarer Energien und Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte gehören sowohl zur ökologischen als auch ökonomischen Infrastruktur.

Eine schöne Woche wünscht Ihnen

Tarja Palonen-Heiße

Fraktionsvorsitzende

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld