1024x768_fit

GRÜNER Stammtisch 11.9. beim „Bockenbusch“

Wir laden Sie wieder herzlich zu unserem GRÜNEN Stammtisch am Mittwoch, den 11.9. um 19 Uhr beim „Bockenbusch“ in Pohlhausen, ein.

Thema: Entwicklungs- und Handlungsbedarf in unserer Gemeinde

Wir möchten nicht nur über eventuelle neue Baugebiete, unsere Schullandschaft, die Sportplätze oder seniorengerechtes Wohnen in Neunkirchen-Seelscheid nachdenken, sondern auch über Fragen wie:

  • Artenvielfalt schützen – Bienen retten – Blumenwiesen Randstreifen vergrößern
  • brauchen wir eine Baumschutzsatzung, einen Klimamanager oder Tierschutzbeauftragten?
  • mehr Ökolandbau – kein Glyphosat und andere Schadstoffe mehr auf den Acker
  • wie steht es mit der derzeitigen Art der Gehölzpflege?
  • sind die Straßenbäume noch zu retten? Wie kommen wir an Baumpaten?
  • Erhöhung der Mobilität in unserer ländlichen Gemeinde
  • Welche Umwelt- und Energiesparaktionen können eingeleitet oder verbessert werden

Haben Sie Ideen oder Antworten zu diesen Themen? Sie sind herzlich eingeladen.

Aufruf zu aktiver Mitarbeit bei uns GRÜNEN in Neunkirchen-Seelscheid

Bei der Europawahl haben 2.731 Wähler/innen 24,63 % GRÜNE gewählt. Dieses überwältigende Ergebnis hat uns veranlasst unsere kommunalen Ziele neu zu überdenken und zu fixieren, um für die Kommunalwahl 2020 besser „aufgestellt“ zu sein. Eine kleine Arbeitsgruppe arbeitet daran, zu der jede Bürgerin und jeder Bürger herzlich eingeladen ist aktiv mitzuarbeiten. Die interessierten Personen sollten sich vorstellen können, in der nächsten kommunalen Legislaturperiode aktiv als Sachkundige Bürger/innen oder Ratsmitglieder/innen arbeiten zu wollen. Als erster Einstieg ist der Stammtisch sehr gut geeignet.

Wir freuen uns auf Sie.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld