20190920_‏‎091422

WIR FÜR‘S KLIMA!

Auch in Neunkirchen-Seelscheid fand am 20.09.2019 um 9:00 Uhr eine Zusammenkunft „Wir für’s Klima“ vor unserem Rathaus statt. „Fridays For Future“ fordert die Einhaltung der Ziele des Pariser Abkommens und des 1,5°C‑Ziels. Da die Politik diese kaum wahrnimmt, sehen die Schüler*innen sich gezwungen, weiter zu streiken bis gehandelt wird!

„NKS For Future“ hatten sehr konkrete Ziele für unsere Gemeinde, die teilweise in dem integrierten Klimaschutzkonzept aus dem Jahr 2016 stehen:

– Verstärkter Einsatz von LED im Bereich Beleuchtungstechnik (Straßenbeleuchtung auf LED umrüsten)

– Ausbau Regenerative Energien (Umstellung auf Ökostrom)

– Nachhaltige klimafreundliche Gemeindeentwicklung (Solaranlagen)

– Klimafreundliche Umgestaltung des ÖPNV (Taktung der Busverbindungen auf 30 Min. erhöhen)

– Durchführung von Projekten in Schulen (Aufklärung Umweltschutz)

Folgende Ziele für die Schulen sind einfach und mit niedrigen Kosten zu realisieren:
Plastikflaschenverbot, Wasserspender, Reduzierung des Papierverbrauchs und aktive Mülltrennung.

Erst vor einigen Monaten hat sich „Parents For Future“ gegründet. In der Zwischenzeit ist daraus eine Bewegung mit über 150 Ortsgruppen in ganz Deutschland und mit vielen Tausend engagierten Erwachsenen geworden.

Wir müssen gemeinsam die großen politischen und gesellschaftlichen Veränderungen angehen, die notwendig sind, um die nahende Klimakatastrophe doch noch abzuwenden!

Ein klimafreundliches Wochenende!

Tarja Palonen-Heiße
Fraktionsvorsitzende
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld